Da war doch noch die Sache mit dem Rufbus

Zur Stadtverordnetenversammlung im Januar 2009 lag den Stadtverordneten eine Beschlussvorlage zur Thematik “Rufbus” vor. Bereits in der vorgehenden Legislaturperiode hatten sich Fraktionen damit beschäftigt. Den damaligen Stadtverordneten ging es eigentlich um die Problemlösung des doch sehr reduzierten ÖPNV – Busverkehr. Der Kreis als Aufgabenträger [...]

Am 5.März ist Stadtverordnetenversammlung

Zweimal klicken

Am kommenden Donnerstag, den 5. März, findet die nächste Stadtverordnetenversammlung statt. Beginn ist wie immer um 17 Uhr. Die diesmalige Tagesordnung ist wieder sehr umfänglich und behandelt u.a. die Neufassung der Hauptsatzung der Stadt Strausberg und auch die neue Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung. Desweiteren geht es um einige Vorlagen über die [...]

Und das ist auch gut so…???

Es war wohl auch der Regierende von der Hauptstadt nebenan, welcher zu Wahlen, insbesondere auch über Zusammenlegungen auf einem Wahltag, sich äußerte. Auch andere Bürgermeister haben diese Frage wohl schon durchdacht oder laut nachgedacht.

Ob es denn sinnvoll sei, die in 12 Monaten anstehenden Bürgermeisterwahlen unter dem Kostenaspekt vorzuziehen auf den Tag von Bundestags- und [...]

Der Griff hinter’n Schornstein

Einige langjährige Bekannte aus der hiesigen Kommunalpolitik kennen diesen öfters von mir gebrauchten Begriff. Dort “hinter’n Schornstein” auf dem Dachboden habe ich über Jahre viele für mich wichtige Dinge und überhaupt fast alle Dokumente, Protokolle und Aufzeichnungen gelagert – für den mal eintretenden Fall, dass daraus Wissen und Beweis über die kommunalpolitische Zeit vom Jahr 1990 bis [...]

Ich bin wieder hier, in meinem Revier…

Wegen der anstehenden Termine in dieser und in der nächsten Woche bin ich gestern wieder in Strausberg angekommen. Fast 1000km durch unterschiedliche Wetter- und Temperaturzustände gefahren bedeutet auch, nach einer über den Tag dauernden Konzentration ein wenig müde zu sein. In Fonyod bei Minus 2 Grad und in der Nacht eingesetztem Schneefall mit Verwehungen losgefahren, über Wien [...]

Das geht in’s Geld

Manchmal ist es eben schon vorteilhaft, dass die EU die Obergrenze der sogenannten Roaming – Gebühren beschlossen hat. Viele wissen es und merkten es an den eigenen Handy-Rechnungen wenn man der Auffassung war, seinen Lieben in der Heimat vom Urlaubsort einige nette Grüße zukommen zu lassen.

Viele Grüße aus Ungarn

Es war nach einigen Wochen wieder an der Zeit in meine „zweite Heimat“ zu fahren, zumal ich annahm, dass man Mitte Februar in den Vorfrühling fährt. Das ist zumindest in den zurückliegenden Jahren oft so um diese Jahreszeit gewesen. Der Winter in der Regel im Januar knackig kalt, mitunter viel, [...]

Gestern hatten wir Ausschusssitzung

Gestern war die Sitzung vom Ausschuss mit dem langen Namen. Wie bereits angekündigt fand diese Sitzung in der Vorstadtgrundschule statt. Die Tagesordnung war nicht besonders lang, aber dass die Sitzung ausgerechnet in dieser Schule stattfand, hatte einen aus meiner Sicht wichtigen Grund.

Bei der vormaligen Sitzung hatten wir beantragt, das ehemalige Pio, jetzt „Klub Vorstadt“, [...]

Gestern war Bauausschusssitzung

Wie bereits angekündigt, wollte ich nach der Sitzung gestern etwas von den Ergebnissen schreiben. Besucher waren auch anwesend, es hätten durchaus mehr sein können. Es standen erste Informationen zu Verkehrstechnischen Untersuchungen im Bahnhofsumfeld S-Bahnhof Strausberg-Stadt sowie erste Informationen zu Verkehrstechnischen Untersuchungen und Varianten der Verkehrsführung in der Altstadt ganz vorn auf der Tagesordnung. Mit diesem [...]

“Sieg über die Feinde der Kommunen”

So stand es heute auf Seite 9 der MOZ. Nun hat er es gesagt und auch noch so ” Das war ein Sieg über die kommunalfeindliche Linie, wie sie von Staatskanzleichef Clemens Apel, Finanzminister Rainer Speer und seinen Staatssekretär Rudolf Zeeb gefahren wird” (Zitat). Nun hat er es endlich sehr deutlich öffentlich gesagt und es [...]