Ein fast normales Wochenende… 23. August 2010

  Das vergangene Wochenende hatte schon etwas – es war ein längeres Wochenende, der Freitag war Feiertag, Szent Istvan Tag (Nationalfeiertag). Überall in den Gemeinden wurden Tage zuvor sämtliche Betonmasten an den Straßen mit kleinen Fahnen Ungarns oder der jeweiligen Gemeinde, gesteckt in einer weit oben angebrachten Metallhülse, geschmückt. Die Wimpel sind etwas größer als [...]

Überfüllt und nicht geschlossen… 19. August 2010

  Am Tag nach unserer Ankunft haben wir erst einmal „Post gemacht“. Viele Briefe mit Rechnungen von Versorgern, Gas, Wasser und Telefon sind eingegangen. Es waren Abschlagsrechnungen, die nun mit den Kontoauszügen der OTP-Bank verglichen wurden. Es war alles ok, wir waren auf dem Laufenden. Die Jahresablesung sollte ja auch so um die Monatsmitte geschehen, [...]

Bin mal weg… 12. August 2010

Anfang des Monats, aus unterschiedlichen Gründen diesmal in der Wochenmitte, ging es mal wieder los nach Fonyod. Das mit der Wochenmitte hatte mich schon vorher mit einer nicht so tollen Aussicht fast in schlechte Laune verfallen lassen. Aber noch länger zu warten hieß nicht genutzte Zeit für wichtige Arbeiten im Garten. Es war zu [...]