Aktueller Nachtrag zu meinem Nachtrag

Zitat aus Artikel MOZ vom 03.12.2016 „Straussee hat wenige Zentimeter zugelegt“

“Bürgermeisterin Elke Stadeler führte ein Schreiben aus dem Landesumweltamt an, wonach die Niederschlagsmenge 2013 bis 15 die niedrigste im Dreijahresmittel seit 1963 gewesen sei. Darin sehe das Amt die primäre Ursache für den Wasserschwund im Straussee. Das Schreiben war offenbar die Reaktion auf die Bitte der Stadt um Unterstützung bei der Suche nach Ursachen für den sinkenden Wasserspiegel.”
Zitat Ende

Ohne weitere Worte meinerseits…

Comments are closed.