Letzte Kommentare

Post von “drüben”…

Im Jahre 1993 erhielt ich aus Berlin (West) Post einer älteren Dame, die 1961 am 13. August einfach „ausgesperrt“ wurde, weil Stacheldraht und Grenzerbauer sie hinderten einfach wieder nach Hause, nach Strausberg zu fahren. So einfach sind Lebenslinien, Verwurzelung und Heimat zerschnitten worden. Noch heute das zu bagatellisieren oder schön zu reden, ist schon mehr [...]

Damals war es…

„Es war einmal…“ so fangen eigentlich immer die Märchen an und enden mit „wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie heute noch“. Nein, es ist kein Märchen, sondern knallharte Geschichte, die auch mein Leben änderte und beeinflusste. In den letzten Wochen häuften sich auf allen TV-Sendern die Berichte, Rückblicke und Statements zum 50. Jahrestag des [...]