Letzte Kommentare

Um was geht es?

Der 19. Juni ist in Sichtweite und das was so hinter der vorgehaltenen Hand alles „rein zufällig“ zu erfahren ist lässt die Vermutung zu, dass die Tatsache, dass wir alle „Neuen“ und die richtig neuen Stadtverordneten von einer Mehrheit einer Minderheit gewählt wurden, in den Hintergrund gedrängt wird.

Die „rein zufällig“ zu vernehmende rein theoretische [...]

Blättert man etwas zurück findet man…

121120131

Es ist noch gar nicht lange her als die Stadtverordnetenversammlung über eine Vorlage der Bürgermeisterin abstimmte, welche sich inhaltlich mit dem Schließen der Großen Straße am Südende befasste. Die Poller sollten hochgefahren werden, damit der Durchgangsverkehr durch die Große Straße unterbunden wird. Das durch die Öffnung der Großen Straße vorausgesagte Chaos der Öffnungs-Gegner ist seit [...]

Nachhaltigkeit, Politik und Lobby…?

 Nachhaltigkeit war das Wort oder der Begriff, der die Diskussion insbesondere zur Sanierung aller Kitas und auch der Kita „Kinderland“ begleitete. Es sollte die Nachhaltigkeit der erforderlichen Sanierungen seitens der Verwaltung bestätigt werden vor Beschluss der Stadtverordneten, was die Verwaltung in Person des Bürgermeisters auch tat. Der für die Sanierung der Kita [...]

Am 2. April ist Stadtverordnetenversammlung

 

Am kommenden Donnerstag, dem 2. April, ist die 6. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung. Die Tagesordnung ist relativ übersichtlich. Es wird u.a. die Satzung über die förmliche Einwohnerbeteiligung, die Vorlage über die Anzahl und Abgrenzung der Wahlbezirke wegen der Europawahl behandelt.

Es gibt desweiteren einen [...]

Das war doch mal wieder ganz großes Kino – das mit Kinderland

Noch am 23. Oktober drückte die Mehrheit der  Kooperation „Linke/SPD“ der Stadtverordnetenversammlung gegenüber den 13 neuen Stadtverordneten den Beschluss zum Kauf des Klub am See durch. Es sollten 750.000 Euro für den Kauf und dann nach und nach jedes Jahr, so die Erklärung [...]

Weil es für die Kitas ist, ist es für die Kinder der Stadt

Das Papier kam mir heute noch einmal auf dem Tisch in Vorbereitung der Stadtverordnetenversammlung morgen, am 05. März 2009. Die Überschrift „Finanzausschuss stoppt Etatentwurf“  ist ja schon mal was.

Aber was ist wirklich daran? Seit zumindest der Konstituierung am 23. [...]

Am 5.März ist Stadtverordnetenversammlung

Zweimal klicken

Am kommenden Donnerstag, den 5. März, findet die nächste Stadtverordnetenversammlung statt. Beginn ist wie immer um 17 Uhr. Die diesmalige Tagesordnung ist wieder sehr umfänglich und behandelt u.a. die Neufassung der Hauptsatzung der Stadt Strausberg und auch die neue Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung. Desweiteren geht es um einige Vorlagen über die [...]