Es geht los…

Am kommenden Mittwoch sollen die ersten Pflöcke für die konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 19.06. gesetzt werden. Die Beratung soll schon vorab, soweit es möglich ist, die möglichen aber auch notwendigen Tagesordnungspunkte dieser Konstituierung inhaltlich diskutieren, damit die notwendigen Vorlagen entsprechend vorbereitet werden können. Ob denn sich schon Verständigungen ergeben könnten, hinsichtlich der gewünschten Zugriffe [...]

Rückblick, heute und Ausblick

Zurückblickend auf meine gesamte aktive kommunalpolitische Tätigkeit seit Frühjahr 1990, vom 30.05.90 bis zum 06.05.2001 als gewählter Bürgermeister, kann ich im hohem Maß freundliche und damit wohlwollende Zustimmung meines Tuns resümieren. Dabei waren gerade die ersten 2-3 Jahre keine Zeit, die einfach war. Das wissen alle, die diesen Systemwechsel mit getragen haben, aber auch diejenigen, [...]

Meine Antworten an den Sportbeirat

1. Antwort: Bereits unmittelbar nach der politischen Veränderung 1989/90 und nach der Auflösung der NVA im Herbst 1990 hat die Stadt den Breiten- und Schulsport auf den Sportgeländen an der Landhausstraße und in der Wriezener Straße weiter geführt. Warum eigentlich? Die Liegenschaften hatten alle einen Grundbucheintrag „Rechtsträger Ministerium für Nationale Verteidigung“. Die NVA gab es [...]

Jeden Tag aktuell

Vor einigen Tagen habe ich eine Email vom Sportbeirat unserer Stadt erhalten. Diese Post haben laut Sportbeirat Parteien, Wählergruppen und auch Einzel-Kandidaten bekommen. Es geht um sogenannte Wahl-Prüfsteine…. Dieser Begriff wurde vor etwa 12 Jahren vor den großen öffentlichen „Elefantenrunden“ mit den Kandidaten zur damaligen Bürgermeisterwahl bei uns hier durch die Tageszeitung kreiert. 

Worum geht [...]

Reichen die Masten überhaupt aus?

Die Parteien als Mandatsträger scheinen wohl ihre prall gefüllten Wahlkampf-Kassen geöffnet zu haben. Die ersten noch kleinen Schilder von Kandidaten, sind auch zum Teil von Steuergelder von uns allen bezahlt über die Wahlkampf – Kostenerstattung an Hand der Ergebnisse der letzten Landtagswahlen – hier 1% der Stimmen. Aber Spenden sind ja dort auch immer willkommen… [...]

Nun sind es fünf….

Wohl am letzten Tag der Bewerbungsfrist für die Wahl zum Bürgermeister kam heute bei der Wahlleiterin die fünfte Bewerbung ein. Es ist ein Vertreter einer Partei, die seit den Landtagswahlen nicht mehr im Landtag vertreten ist. Und nun will man in Strausberg noch [...]

Die Luftnummer

 

 

Gestern war Stadtverordnetenversammlung und es gab einen Tagesordnungspunkt „Aktuelle Stunde – Die Entwicklung des Tourismus in der Stadt Strausberg unter Einbeziehung vorhandener Konzeptionen und der Mitgliedschaft im Tourismusverein „Märkische S-5 Region e.V.“ ohne Hinweis auf den Antragsteller. Mit [...]

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht..(mehr)

 

Im Ergebnis der Landtagswahlen bescherte uns Wählern das politische Potsdam eine Rot-Rote Regierung. Die Vorbehalte waren groß, wurden aber erklärend beschwichtigt. Einige Leute der SPD sagten, dass sie nicht mit IM’s am Regierungstisch sitzen wollten, andere haben sich hinsichtlich einer Amtsübernahme aus diesem Grund dankend zurückgehalten. Es waren die schnellsten Koalitionsverhandlungen seit „Menschengedenken“ seit [...]

Der heiße Wahlkampf oder wie Politversprechen ankommen

 Ein Auszug aus der Süddeutschen Zeitung   (sueddeutsche.de/gba)

“Yeah” – das letzte Mittel gegen Merkel Flashmobs im Wahlkampf 22.09.2009, 11:58 Von M. König, Berlin Die Internetgemeinde protestiert mit Flashmobs gegen den drögen Wahlkampf – und zeigt, wie nützlich das Netz dabei sein kann. Die Parteien haben das Web bis heute [...]

Meine zwei Fragen an den General…

Um es vorweg zu sagen, es war ein lockerer und somit angenehmer Abend bei einem Gespräch mit dem Brandenburgischen Innenminister Jörg Schönbohm. Die Einladung kam vor gut einer Woche per Email vom Landtagsabgeordneten Ravindra Gujjulla. Eigentlich müssten viele Menschen Dr. Gujjulla kennen, den [...]